Image
Gemeinschaftspraxis Macke und Melches

Anmeldung zur Corona Impfung in unserer Praxis

Geburtsdatum

Priorisierte Impfgruppen

Impfgruppe 1 (höchste Priorität):

u.a. über 80-Jährige, Menschen in Pflegeheimen, Personal auf Intensivstationen, in Notaufnahmen, Rettungsdienst, Arztpraxen

Impfgruppe 2 (hohe Priorität):

u.a. 70-80 Jährige, Menschen mit Trisomie 21, Demenz, chronischen Nierenerkrankungen, COPD, behandlungsbedürftiger Krebserkrankung, Diabetes mellitus mit HbA1c > 7,5%, Adipositas mit BMI > 40, Transplantationspatienten sowie Personal in Kitas/Grundschulen

Impfgruppe 3 (erhöhte Priorität):

u.a. 60-70 Jährige, Menschen mit chronischen Erkrankungen, in Remission befindliche Krebserkrankungen, Polizei, Feuerwehr, Personal im  Lebensmitteleinzelhandel.

Impfgruppe keine Priorisierung:

Diese Gruppe dient unserer Organisation. Hier sollten sich Patienten registrieren, die zwar in keine Priorisierungsgruppe fallen, sich aber dennoch für eine Impfung vormerken wollen. So können wir im Falle eines Wegfalls der Priorisierungsgruppen direkt auch diese Patienten kontaktieren. Sobald genügend Impfstoff für alle vorhanden ist, werden mutmaßlich die Priorisierungsgruppen wegfallen.

Bitte beachten Sie: Diese Aufzählung dient zu Ihrer groben Orientierung und Selbsteinschätzung. Die endgültige Einordnung erfolgt durch unsere Ärzte anhand der aktuellen und offiziellen Richtlinien des Bundesgesundheitsministeriums.

Beachten Sie: Die Einordnung in eine Prioritätsstufe erfolgt ausschließlich anhand der bei uns vorhandenen Dokumentation aus der Patientenakte. Sollten Sie unsicher sein, ob uns relevante Befund wie aktuelles Gewicht oder sonstige Erkrankungen vorliegen (z.B. weil Sie seit 2 Jahren nicht mehr bei uns waren), dann reichen Sie uns einen Umschlag mit Ihrem Namen und den Unterlagen ein. Dieses gilt z.B. für enge Kontaktpersonen bei Schwangeren. Eine Schwangere darf max. 2 enge Kontaktpersonen benennen. Dies muss schriftlich erfolgen. Auch Nachweise für die Tätigkeit in Corona-Testzentren müssen vorliegen.

Wichtiger Hinweis zum Ablauf: Nach Übermittlung der Formulardaten haben Sie sich bei uns registriert und Ihre Impfbereitschaft erklärt. Zur Terminabsprache werden WIR uns bei Ihnen melden! Beachten Sie, dass auf Grund von Impfstoffknappheit nur wenige Impfungen zur Verfügung stehen und Sie ggf. noch nicht an der Reihe sind. Bitte haben Sie Geduld.

Ich habe die aktuellen Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere diese. Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch an die Praxis Macke und Melches übermittelt werden und dort zur weiteren Bearbeitung gespeichert werden.

CAPTCHA image
*  diese Felder müssen ausgefüllt sein