Grippe Impfung 2018

PraxisPrävention

hausärztliche Gemeinschaftspraxis Macke und Melches

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
es naht die Grippesaison 2018/2019. Wie immer gilt die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Institutes. So sollten sich chronisch Kranke (z.B. Asthmatiker), Personen ab dem 60. Lebensjahr, Bewohner von Pflegeheimen sowie Personen mit erhöhter beruflicher Gefährdung z.B. medizinisches Personal, Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr (z.B. Schulen, Kindergärten, Einzelhandel etc.) impfen lassen.
In diesem Jahr steht für alle Versicherten der neue 4 valente Influenza Impfstoff zur Verfügung. Für weitere Informationen oder Beratungen sprechen Sie uns in der Praxis einfach an! Wir rechnen damit, dass der Impfstoff voraussichtlich ab dem 10.09. zur Verfügung steht.

Achtung Zecken

PraxisEmpfehlung, Prävention

Hunteburg

Liebe Patientinnen und Patienten,

das warme Wetter lockt die Menschen nach Draußen ins Grüne. Leider steigt in den letzten Wochen auch das Risiko, sich ungebetene Gäste „einzufangen“. In den letzten Tagen kam es zu einem enormen Anstieg von Zeckenbissen. Auch einige Fälle von durch Zecken übertragene Borreliose sind registriert worden.

Wir empfehlen Ihnen den Gang durch hohes Gras und Gebüsche zu vermeiden und sich nach dem Aufenthalt im Grünen einmal von Kopf bis Fuß nach Zecken abzusuchen. Sollte es dann doch einmal zu einem Zeckenbiss gekommen sein und Sie sich unsicher sind, ob es nach dem Biss zu einer Infektion gekommen ist, stellen Sie sich bei uns in der Praxis zur Kontrolle vor. Eine Infektion mit Borreliose muss antibiotisch behandelt werden. Einen Impfstoff gegen Borrelien gibt es zur Zeit nicht.

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist eine Virusinfektion und  wird ebenfalls durch Zecken übertragen. Gegen diese Infektion gibt es seit Jahren einen effektiver Impfstoff. Bei Reisen in FSME-Risikogebiete sollten Sie sich und Ihre Familie dementsprechend durch eine Impfung schützen.
Diese Impfung ist bei uns in der Praxis möglich. Gleichzeitig können wir Sie über aktuelle Risikogebiete informieren.

Neue Datenschutzanforderungen

PraxisOrganisatorisches

Hunteburg

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
wahrscheinlich werden Sie es in den letzten Tagen schon ausgiebig in den Medien verfolgt haben und der ein oder andere von Ihnen wird es bei uns in der Praxis auch bereits bemerkt haben: die neue EU Datenschutzgrundverordnung beschäftigt momentan alle.
Durch die am 25.05.18 in Kraft getretene europäische Datenschutzvorschrift ist die Einhaltung des Datenschutzes deutlich in den Fokus gerückt.
Nicht nur große Konzerne wie Google oder Facebook, auch kleine und mittelständische Unternehmen stehen vor der großen Aufgabe, die Datenschutzanforderungen zu erfüllen.
Auch auf unsere Praxis wirkt sich dies unmittelbar aus. Wir bemühen uns den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten und Ihnen den gewohnten Service zu bieten. Wir bitten Sie allerdings um Verständnis für einige Änderungen in den gewohnten Abläufen, um die gesetzlichen Bestimmungen einhalten und somit auch Ihre Daten adäquat schützen zu können.

schöne Pfingsten

PraxisOrganisatorisches

Hunteburg

Das gesamte Praxisteam wünscht Ihnen schöne Pfingsten. Genießen Sie das verlängerte Wochenende. Wir möchte Sie darauf hinweisen, dass wir in der Woche nach Pfingsten die Praxis wegen Urlaubs geschlossen haben. Die Vertretung übernimmt die Praxis Dr. Peter Winkelmann und Horst Klausjürgens in Hunteburg. Wiederbeginn der Sprechstunde am Montag, den 28.05.2018.

Reiseschutzimpfungen

PraxisEmpfehlung, Prävention

Reiseschutzimpfungen

Die Urlaubssaison steht vor der Tür. Viele Menschen möchten die schönste Zeit des Jahres im Ausland verbringen. Auch Reisen in tropische Länder sind längst keine Seltenheit mehr.
Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig vor der Reise über notwendige und sinnvolle Schutzimpfungen im Reiseland zu informieren. Oft reicht es nicht aus, sich 2 Wochen vor Reisebeginn „mal eben schnell eine Impfung abzuholen“. Viele Immunisierungen benötigen mehrere Impfungen bis sie vollständig sind. Viele Krankenkassen übernehmen bereits einen Großteil der notwendigen Reiseimpfungen, wenn sie vom Arzt empfohlen wurden. Welche Impfungen das sind, erfahren Sie am besten in einer persönlichen Impfberatung. Für weitere Informationen nehmen Sie einfach Kontakt mit unserer Praxis auf.

modernes Ergometer

PraxisNeues aus der Praxis

Um die Diagnostik der kardiopulmonalen Leistungsfähigkeit auch in Zukunft sicher und ohne Störungen durchführen zu können, haben wir in ein neues Ergometer investiert. Auf dem neuen Gerät können nun bessere und störungsfreiere Belastungs-EKGs im Zuge der Abklärung von thorakalen Beschwerden oder im Zuge einer arbeitsmedizinischen Untersuchung durchgeführt werden.

modernes Ultraschall

PraxisNeues aus der Praxis

Sono Gerät

Liebe Patienten,

wir haben ein neues Ultraschallgerät in Betrieb genommen. Durch die Modernisierung der Ultraschalldiagnostik halten wir das Niveau unserer medizinischen Versorgung weiter hoch. Mit medizinischer Technik auf dem aktuellsten Stand ist es uns nun auch möglich, zusätzliche Diagnostik wie z.B. den Ausschluss von Thrombosen in den Extremitätenvenen durchzuführen. Mit den neuen und sehr viel detaillierteren Darstellungen des Gewebes der Schilddrüse und der Bauchorgane ist es nun möglich, Veränderungen wie z.B. Knoten deutlich besser zu erkennen.