Termin Service Stelle

PraxisDiskussion, im Fokus

Gemeinschaftspraxis Macke und Melches

Seit 25.01.16 sind die sogenannten Terminservice-Stellen Realität. Patienten sollen über eine zentrale Rufnummer den Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigung erreichen. Dieser hilft ihnen dabei binnen maximal 4 Wochen einen Termin beim Facharzt zu bekommen. Der Bundesgesundheitsminister bezeichnet die Servicestelle als Fortschritt, doch in der Ärzteschaft ist sie stark umstritten.
Durch die Einrichtung entstehen pro vermitteltem Termin zusätzliche Kosten von ca. 50 Euro. Das ist mehr als die medizinische Behandlung eines Patienten pro Quartal bei den meisten Ärzten kostet. (Quelle Arzt u. Wirtschaft 1/16)

Mit diesem neuen Gesetz wird ein weiteres bürokratisches Monster eingerichtet, das so überflüssig ist wie ein Kropf. Unser Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt und die Wartezeiten auf einen bestimmten Facharzttermin sind laut OECD-Studie (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) vergleichsweise gering.
Unsere Patienten (und damit meine ich alle Hausärzte) brauchen diese Terminservice-Stellen nicht. Schon immer haben wir Hausärzte für sie je nach medizinischer Notwendig- und Dringlichkeit zeitnah einen Facharzttermin besorgt.

Sollten Sie Schwierigkeiten bei dringenden Facharztterminen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir werden Ihnen bestmöglich dabei helfen.