Check-Up

Der „Durchcheck“ ab 35 inklusive Hautkrebs-Screening

hausärztliche Gemeinschaftspraxis Macke und MelchesBis ins hohe Alter top fit zu sein, das wünscht sich jeder von uns. Reichlich Bewegung und eine gesunde Ernährung sollen dabei helfen.
Die Häufigkeit von Erkrankungen wie Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck, aber auch die Häufigkeit von Krebserkrankungen wie Hautkrebs nehmen mit steigendem Alter zu. Größtes Problem dabei ist, dass entsprechende Beschwerden lange fehlen.
Um solche Störungen schon frühzeitig zu entdecken ist das „Check-Up“ Programm eingeführt worden. Ziel ist es, durch frühzeitiges Screening Krankheiten zu entdecken und zu behandeln, um die Wahrscheinlichkeit für Spätschäden wie z.B. einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu reduzieren. Beim Hautkrebs kann durch eine frühzeitige Diagnose eine Heilung erzielt werden.

Wir führen den Check-Up durch:

– vorgesehen ist der Check ab dem 35 Lebensjahr alle 2 Jahre
– nach Terminabsprache erfolgt eine Blutabnahme (mit einem vorgesehenen Basisprofil, Ergänzungen können nach Absprache als Eigenleistung bestimmt werden)
– je nach Alter und Krankengeschichte erfolgt ein EKG (ist nicht als Standard im Check-Up der gesetzlichen Kassen vorgesehen)
– in begründeten Fällen ergänzen wir eine Lungenfunktionsuntersuchung
– im Anschluss erfolgt die körperliche Untersuchung und das Gespräch bei einem unserer Ärzte
– individuell können wir Ihnen Ultraschalluntersuchungen des Bauches, der Schilddrüse und des Herzens anbieten

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis zum Check-Up Termin mit!